Kettenantrieb AirDrive AC

LM RWA

230 V AC Antrieb zum Öffnen und Schließen von Fensterflügeln für die tägliche Lüftung



Merkmale


• Automatisches Abschalten beim Erreichen der Endposition.
   Endposition Auf: über eingebauten Endschalter
   Endposition Zu: über elektronische Lastabschaltung
• Überlastschutz
• Dichtschluss über elektronisch definierten Anpressdruck
• Ausstellmechanik mit Nirostahlkette
• Äußere Teile korrosionsfrei
• Antrieb mit geringer Bautiefe
• Für die aufliegende oder verdeckt liegende Montage


Artikel-Nummer
13310001251

Lüftung:

Lueftung

Zurück

  • Nenndaten

  •        
  • Zubehör

  • Zertifikate

  • Hinweise

  •    
  • Download

             

Nennspannung

230 V AC, 50 Hz (+/- 10%)

Nennstrom

ca. 0,14 A bei 150 N Last

Abschaltung

Abschaltung Auf über: integrierte elektronische Lastabschaltung
Abschaltung Zu über: integrierte elektronische Lastabschaltung

Druckkraft

max. 150 N

Zugkraft

max. 150 N

Nennverriegelungskraft

max. 2000 N

Hubweite

250 mm

Mind. Flügelhöhe bei Hubweite

Diese Angaben sind abhängig vom Fenstersystem und den jeweiligen Montagezeichnungen zu entnehmen!

Maße

360,5 x 30 x 40,8 mm,

Laufgeschwindigkeit

ca.10 mm/s bei Nennbetrieb

Anschlussleitung

4 x 0,75mm² Silikonleitung, Länge ca. 2m, Farbe schwarz oder weiß

Einschaltdauer

60 Sek. (ED/ON), 120 Sek. (AD/OFF)

Lebensdauer

> 10.000 Lüftungszyklen

Umgebungstemperaturbereich

-10 °C bis +50 °C

Schutzart

IP 20 nach DIN EN 60 529

Gehäuse

Zinklegierung

Farbe

pulverbeschichtet, Weiß (RAL 9016) oder Silber grau (RAL 9006)

Sonderfarben

nach RAL-Farbkarte

Lieferumfang

Befestigungsmaterial für den Antrieb, Flügelbock, Bolzen, Distanplatte 5mm im Lieferumfang enthalten Kabelsets, Flügelbock( je nach Profilsystem)

Baumuster geprüft

-/-

Akustik Messung

-/-
Hinweis zum Einbau

Es ist zu prüfen ob der Temperaturbereich der Antriebe für den Einsatzbereich ausreichend ist.
Ein funktionssicherer Betrieb ist bei Anschluss an entsprechende Steuerungen desselben Herstellers gewährleistet.
Bei Betrieb an Steuerungen von Fremdherstellern ist eine Konformität auf Funktionssicherheit anzufragen.

Zertifikate
CE
 

Zurück