2-tägige RWA-Elektro-Schulung: Sachkunde Basic

Sachkundenachweis für elektrische RWA

Schulungsinhalte 1. Tag (8:30 - 16:30 Uhr)

  • Bedeutung und Wirkungsweise von RWA
  • Rechtliche Grundlagen und Norm in Bezug auf RWA
  • Wartung und Instandhaltung von RWA
  • Fenstertechnik, RWA-Antriebe, Einbausituationen
  • Risikobeurteilung kraftbetätigter Fenster nach EG-Maschinenrichtlinie und Schutzmaßnahmen
  • Grundlagen der RWA-Zentralenprojektierung und Auslegung von Leitungen
  • Übersicht der RWA-Zentralensysteme
  • Aufbau und Technik von Treppenraum und Kompaktzentralen
  • Informationen über Softwares, Lizenzen und Wartungscredits


Schulungsinhalte 2. Tag (8.30 –15.30 Uhr)

  • Bedien- und Steuerelemente für RWA und Lüftung
  • Wind-/Regen- und Lüftungszentralen
  • Modulzentrale MZ2
  • Neue Modulzentrale MZ3 Vorteile, Konfigurationsmöglichkeiten und Praxisübungen
  • Strukturierte Fehlersuche und Messmittel
  • RWA-Anlagenkonstellationen und Bussysteme
  • Test zur Erlangung der Hersteller-Sachkunde

Ihr Nutzen:

  • Informationen zu Aufgaben und Schutzzielen von RWA, aktuellen Normen und Richtlinien sowie zu relevanten Fachthemen
  • Praxisorientierter Überblick über die neueste Geräte- und Anlagentechnik sowie Steuerungssysteme von STG-BEIKIRCH
  • Grundschulungen in puncto Bestandteile und Durchführung der fachgerechten Wartung von elektrischen RWA gemäß den Herstellervorgaben von STG-BEIKIRCH
  • Detaillierte Dokumentation und Schulung zum Einsatz der Originalersatzteile
  • Erwerb der notwendigen Fachkenntnisse, um den funktionssicheren Zustand von elektrischen RWA herzustellen, zu prüfen und durch fachgerechte Wartungsdurchführung aufrechtzuerhalten
  • Ein zwei Jahre gültiger Sachkundenachweis

Seminargebühren: 960 € zzgl. MwSt. pro Teilnehmer
Bescheinigung: Herstellergeprüfter Sachkundenachweis (bei bestandener Prüfung)

Bitte beachten Sie:
Diese Schulung ist Voraussetzung für die Schulung „Sachkunde Refreshing“.

1-tägige RWA-Elektro-Schulung: Sachkunde Refreshing

Zur Verlängerung bestehender Sachkundenachweise für elektrische RWA

Schulungsinhalte (8:30 – 16.30 Uhr)

  • Aktuelle rechtliche Grundlagen und Normen in Bezug auf RWA sowie Informationen zur Inbetriebnahme, Wartung und Instandhaltung
  • Übersicht der RWA-Zentralensysteme
  • Informationen über Softwares, Lizenzen und Wartungscredits
  • Neue Modulzentrale MZ3 Vorteile, Konfigurationsmöglichkeiten und Praxisübungen
  • Test zur Verlängerung der Hersteller-Sachkunde


Voraussetzungen:

  • Bestehender STG-BEIKIRCH Sachkundenachweis

Ihr Nutzen:

  • Weiterführende Informationen zu den aktuellen gesetzlichen Normen und Richtlinien sowie zu relevanten Fachthemen
  • Praxisorientierter Überblick über die neueste Geräte- und Anlagentechnik sowie Steuerungssysteme von STG-BEIKIRCH
  • Aktualisierungen in puncto Bestandteile und Durchführung der fachgerechten Wartung von elektrischen RWA gemäß den Herstellervorgaben von STG-BEIKIRCH
  • Detaillierte Dokumentation und Schulung zum Einsatz der Originalersatzteile
  • Verlängerung des bestehenden Sachkundenachweis um zwei Jahre

Seminargebühren: 760 € zzgl. MwSt. pro Teilnehmer
Bescheinigung: Herstellergeprüfter Sachkundenachweis (Verlängerung bei bestandener Prüfung)

Allgemeine Informationen

Leistungen:

  • Schulung, Mittagessen, Getränke, Bereitstellung von Schulungsunterlagen.
  • Der Hersteller-Sachkundenachweis wird Ihnen bei bestandener Prüfung nach der Schulung zugesendet.
  • Anfahrts- sowie Übernachtungskosten sind nicht in den Gebühren inbegriffen. Auf Wunsch nennen wir Ihnen gern entsprechende Übernachtungsmöglichkeiten in der näheren Umgebung.

Max. Teilnehmerzahl: 20
Seminarort: STG-BEIKIRCH GmbH & Co. KG, Vertriebs- und Schulungszentrum, Trifte 72, 32657 Lemgo