LON MSE 10 A

LON Knoten 8A

Die LON Motor-Sensor-Einheit MSE 10A dient zum Anschluss von 24 V DC Antrieben (Motoren) und automatischen Rauchmeldern (Sensoren) sowie zum Einbinden in ein RWA-LON-BUS Netzwerk.


Geräteeigenschaften
  • Mit 72 Stunden Notstromversorgung bei Netzausfall
  • Selbstdiagnose und definierte Meldung der Störungsart
  • Zwei getrennte Antriebsanschlüsse mit einer Gesamtstrombelastung von10 A bei 30% Einschaltdauer (ED), 3 min ein, 7 min aus,bezogen auf 10 min
  • Stromversorgung 24 V DC 3A 100% ED  nur bei 23v AC Metzversorgung
  • Anschluss für 10 automatische Melder
  • Zwei RWA-Gruppen (2 RG), zwei Lüftungsgruppen (2 LG)
  • Folgende weitere Zusatzfunktionen können zur Verfügung gestellt werden:
    - digitale IN-/OUT- Signale (z. B. Wind- und Regenmelder)
    - analoge IN-/OUT- Signale (Stromein- /Ausgang 0-40 mA, 4-20 mA)
    - max. 6 RWA-Gruppen / 6 Lüftungs-Gruppen (Antriebe ohne Polwechsel, z.B. Federrücklaufantrieb)

Zurück

Stand 8|2014 Technische Änderungen vorbehalten

  • Nenndaten
  • Hinweise
  •    
  • Download
             
Betriebsspannung 230 V AC / 50 Hz (±10 %)
Ausgangsspannung 27 V DC (Nenn) (-30 % / +10 %)
Notstrombetrieb 2 x 12 V / 3,3 Ah
Umgebungstemperatur -5 °C bis +40 °C
Maße 400 x 200 x 82 (H x B x T) (ohne Verschraubungen und Schaniere)
Gehäuse Stahlblechgehäuse mit Tür, Grau (RAL 7032)
Hinweis zum Einbau

Einbausituation: nur für trockene Räume
Geeignet für Außenmontage: nein

 

Zurück