Lüftungszentrale iVent 8A/2

Ivent 8A 2 Fond ohne Schatten
Lüftungszentrale zur Steuerung von 24V DC Antrieben mit einer max. Stromaufnahme von 10 A. Anschlussmöglichkeiten für Lüftungstaster, Wind-/ Regenmelder und Sensoren für die Klimasteuerung.

Merkmale


  • Lüftungssteuerung über Tastbetrieb (Impuls) oder Totmannbetrieb (konfigurierbar über die Service Port Software)
  • 7-Segment Anzeige zur Fehler- und Statusmeldung der angeschlossenen Antriebe
  • Mehrfarbige LED zur Anzeige des Betriebszustandes der iVent/2 8A
  • Funktion für das Zusammenwirken mit einem Sonnenschutz
  • Kaskadierung mehrerer iVent/2 8A Lüftungszentralen mit Ansteuerung über Sensoren (z. B. Lüftungstaster,Schlüsseltaster, Temperatursensoren) möglich
  • Service Port Schnittstelle zur Konfiguration 1) von erweiterten Funktionen über die
    PC Service Port Software 2) (z. B. Lüftungsautomatik, Hubbegrenzung, oder Schrittautomatik)
  • 1 x potenzialfreier Relaiskontakt zur Weiterleitung verschiedener, über die Service Port Software 1) konfigurierbare Signale (z. B. Wind / Regen, Sonnenschutz öffnen, Fenster AUF oder ZU)

1) Funktionsumfang nur über ein Notebook / PC mit installierter Service Port Software und Verbindungskabel möglich.

2) Für erweiterte Konfigurationsmöglichkeiten wird die Service Port Software benötigt. Bitte separat bestellen.

Artikel-Nummer:

13380000021

Lüftung:

Lueftung


Anschlussmöglichkeiten

Primäre Energieversorgung
Betriebsspannung: 230 V AC / 50-60 Hz
Leistungsaufnahme: Max. 310 W (je nach Ausgangslast)
Leistungsaufnahme (Standby): Max. 7 W
Anschlussklemme: Max. 2,5 mm², Federklemme
Sicherung: 3,15 A/T (nicht wechselbar)

Ausgang Aktor
Spannung: 27,5 V DC (- 15 % / + 10 %)
Welligkeit: 0,3 Vss
Strom: 10 A bei ED 30 % (10 min); 4 A bei ED 100 %
Anschlussklemme: Max. 2,5 mm², Federklemme
Sicherung: FKS 10 A / 32 V

Ausgang Wind-/Regenmelder
Spannung: 27,5 V
Strom: Max. 100 mA, 100% ED
Anschlussklemme: Max. 1,5 mm², Federklemme
Leitungsüberwachung: Nein
max. Anzahl: Abhängig von der Stromaufnahme
Sicherung: Über Motorsicherung

Ausgang für weitere Komponenten, z. B. Temperatursensor
Spannung: 27,5 V
Strom: Max. 500 mA, 100 % ED
Anschlussklemme: Max. 1,5 mm², Federklemme
Leitungsüberwachung: Nein

potenzialfreier Kontakt: 1 A / 60 V DC
Anschlussklemme: Max. 1,5 mm², Federklemme


Zurück

Stand 10/2016 Technische Änderungen vorbehalten

  • Nenndaten

  • LV-Texte

  •        
  • Zubehör

  • Zertifikate

  • Hinweise

  •    
  • Download

             

Betriebsspannung

230 V AC / 50 Hz (±10 %)

Systemspannung

24 V DC

Spannung Ausgang für Antriebe

27,5 V nenn

Max. Stromabgabe

10 A bei 30 % ED bezogen auf 10 Min. 4 A bei ED 100 %

Maße

175 x 250 x 75 mm, ohne Verschraubungen, (B x H x T)

Umgebungstemperaturbereich

0°C bis +50°C

Schutzart

IP 66 DIN EN 60 529 (Gehäuse)

Baumuster geprüft

-/-

Gehäuse

Polycarbonat

Farbe

Grau, Deckel transparent

Hinweis zum Einbau

Einbau und Umgebungsbedingungen
Zulässiger Temperaturbereich (Betrieb): 0 °C bis +50 °C
Zulässiger Temperaturbereich (Lagerung/Transport): -25 °C bis +75 °C
Zulässige Luftfeuchtigkeit (Betrieb/Lagerung/Transport): 10 % bis 95 %
Geeignet für Außenmontage: Nein

Hinweise

Für erweiterte Konfigurationsmöglichkeiten wird die Service Port Software benötigt (bitte separat
bestellen)

Zertifikate

CE

Zurück