Bild
MZ2 ProgrammierkabelMZ2 USB-Konfigurationskabel
Produktbezeichnung
MZ2 Konfigurationssoftware inkl. MZ2 Programmierleitung
Anwendungsgebiet
Zur Änderung der Konfiguration der MZ2-RWA-Zentrale in Verbindung mit dem Master-Control-Unit MZ2 MCU Modul. Module und Funktionen werden durch die MZ2-Software konfiguriert. Die Konfigurationsmöglichkeiten sind abhängig von den installierten Modulen.
Artikel-Nummer
20400438
Antriebe
Kraft in N
Geräteeigenschaften

Zum Betrieb der MZ2-Software und zum Datenaustausch zwischen PC und MZ2 Zentralen wird ein personalisierter Lizenzschlüssel benötigt.
Bei jeder Übertragung einer Konfiguration an die MZ2 wird der Inhalt der Lizenz in der MCU gespeichert.

Hinweis zum Einbau

Achtung: Für das MZ2 Programmierkabel (Art.-Nr. 20400438) wird zusätzlich eine 9-polige serielle Schnittstelle oder einen an den USB Port angeschlossener
und installierter "USB to Seriell" Portadapterbenötigt. Dieser Adapter ist nicht Bestandteil des Lieferumfanges.

Achtung: Änderungen der Konfiguration dürfen ausschließlich durch STG-BEIKIRCH geschulte Fachfirmen durchführen (Nachweis).

Hinweis: Lieferung und Bereitstellung des Lizenzschlüssels ausschließlich bei vorheriger erfolgreicher Teilnahme an einer MZ2-Schulung.
Ersatzkabel stehen auf Anfrage zur Verfügung. Bitte den entsprechenden Typ angeben (COM oder USB).
Unter www.STG-BEIKIRCH.de besteht die Möglichkeit zum Download der neusten Softwareversion und Gerätetreiber.

Zurück