Bild
UTD 523
Produktbezeichnung
VdS zugelassener universal Wärmemelder UTD 523 Klasse B/MS
Anwendungsgebiet
Zum Anschluss an STG-BEIKIRCH Rauchabzugsanlagen in 2-Leiter-Technik mit LED Der universal Wärmemelder erkennt offene Brände mit Wärmeentwicklung und wird überall dort eingesetzt, wo aufgrund der Umgebungsbedingungen keine Rauchmelder eingesetzt werden können.
Artikel-Nummer
62005253
Merkmale

• digitale Signalverarbeitung
• Signaturalarm für Wärme
• mehrdimensionaler Ereignisspeicher
• Alarmfilter zur Reduzierung von Fehlalarmen
• Wärmemelder nach EN 54-5, Klassen A1, A2 und B
• Abwärtskompatibilität zum Wärmemelder Serie UTD 521

RWA
ja
Antriebe
Kraft in N
Spannung
18 V DC bis 30 V DC
Strom
Ruhe: max. 120 µA, Alarm: 19–20 mA
Geschwindigkeit
max. 20 m/s
Schutzart:
IP 44 nach DIN EN 60 529
Maße:
118 x 58,1 mm inkl. Sockel
Gehäuse:
ABS/PC, FR 90
Umgebungstemperatur
-25 °C bis +70 °C
Hinweis zum Einbau

Die maximale Überwachungsfläche und Montagehöhe des zu überwachenden
Raumes ist abhängig von der Dachneigung und dem horizontalen Abstand zwischen
den Meldern gemäß EN DIN 54-5 für Wärmemelder.

Zurück