Kettenantrieb CDi DC2

Cdi

Zum Öffnen und Schließen von Fensterflügeln für die tägliche Lüftung



Merkmale


  • Kettenantrieb für die vollständige unsichtbare Integration im Fenster
  • keine Verletzung der wichtigen Mitteldichtung
  • ansteckbare Elektronik mit Drehcodierschalter zur Wahl der Betriebsarten Single- oder Tandembetrieb
  • äußere Teile korrosionsfrei, Kette aus Edelstahl
  • manuelle Entriegelung für Servicezwecke ohne Beschädigung des Fensterprofils möglich
  • spezielle Befestigungssets für unterschiedliche Fenstersysteme erhältlich
  • optional Betrieb mit zum System passenden Verriegelungsantrieb RM mini

Artikel-Nummer
133225000300

Lüftung:

Lueftung

Zurück

Technische Änderungen vorbehalten; Abbildungen unverbindlich.

  • Nenndaten

  • LV-Texte

  • Zeichnung

  •        
  • Zubehör

  • Zertifikate

  • Hinweise

  •    
  • Download

             

Nennspannung

24 V DC ( -15 / +25% Nennspannung)

Nennstrom

0,9 A

Abschaltung

Abschaltung Auf über: integrierte elektronische Lastabschaltung
Abschaltung Zu über: integrierte elektronische Lastabschaltung

Druckkraft

CDi/300 = max. 150 N Nennbetrieb / max. 200 N kurzzeitig

Zugkraft

200 N Nennbetrieb / 300 N kurzzeitig

Nennverriegelungskraft

max. 3000 N

Hubweite

307 mm

Mind. Flügelhöhe bei Hubweite

Diese Angaben sind abhängig vom Fenstersystem und den jeweiligen Montagezeichnungen zu entnehmen!

Maße

CDi/300 = 490 x 25,4 x 35 mm,

 

Laufgeschwindigkeit

ca. 15 mm/s bei Nennbetrieb und Nennlast am Kippfenster in Zugrichtung ZU ca. 20 mm/s bei Nennbetrieb und Nennlast am Kippfenster in Zugrichtung AUF

Anschlussleitung

8-polige Steckschraubklemme,
Kabel Silikon, 3 x 0,75 mm², schwarz

Einschaltdauer

30 % ED bezogen auf 10 min, 3 min EIN, 7 min AUS

Lebensdauer

> 10.000 Lüftungszyklen bei Nennlast

Umgebungstemperaturbereich

-10 °C bis +60 °C

Schutzart

IP 20 nach DIN EN 60 529

Gehäuse

Zinklegierung

Farbe

Schwarz

Sonderfarben


Lieferumfang

Befestigungsmaterial für den Antrieb, Nicht im Lieferumfang enthalten Kabelsets, Flügelbock( je nach Profilsystem)

Baumuster geprüft

TÜV, Registrier-Nr. 44 780 12 026502

Akustik Messung


sonstiges Zubehör elektrisch

Kabelübergang KUE-T1 (13302600113)

Hinweis zum Einbau

  • Die Einstellung der Drehcodierschalter muss vor dem Aufstecken auf die Antriebseinheit erfolgen. Die Reihenfolge der Antriebe (Master und Slave) ist hierbei zu beachten!
  • Vor dem Konfektionieren der Litzen mit dem 8-pol-Stecker, muss die Stecker-Gehäuseunterschale über das Kabel gezogen werden.
  • Kabelsets entsprechend der Anwendung bitte separat bestellen
Zertifikate
CE, TÜV
Zertifikate
TUEVNORD CDi DC2 TUEVNORD_CDi_DC2.pdf (932,1 KiB)

Zurück

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
OK