Kingspan Light + Air | STG macht Deutschlands höchste Türme rauchfrei

tl_files/STG-Beikirch/bilder-content/news/Grandtower/Grandtower_Bildrechte_-gsp_Staedtebau.jpg

In den zwei Jahren seit Gründung ist Kingspan Light + Air | STG sowohl geografisch als auch in Bezug auf seine Lösungsangebote gewachsen. Mit Niederlassungen in Nordamerika, Großbritannien, Irland und Kontinentaleuropa bedient Kingspan Light + Air die ständig wachsenden Bedürfnisse seiner Kunden, um Lösungen für komplexe Gebäudeprojekte zu liefern.
 
Einer der wichtigsten Märkte, in den Kingspan Light + Air expandiert, ist Deutschland, durch die Übernahme von STG-Beikirch - einem Unternehmen mit über 30-jähriger Tradition als führender Hersteller von Rauchschutz-Druckanlagen (RDA), Rauch- und Wärmeabzugsanlagen (RWA) und kontrollierten natürlichen Lüftungssystemen.

Eine lebensrettende Lösung im Portfolio von Kingspan Light + Air | STG-Beikirch sind Rauchschutz-Druckanlagen (RDA). Bei Bränden ist die größte Bedrohung für das Leben nicht das Feuer selbst, sondern der Rauch. Denn während eines Feuers entsteht ein toxisches Brandrauchgemisch, das schon nach kürzester Zeit eine lebensgefährdende Konzentration erreicht. Im Brandfall retten RDA - auch Druckbelüftungsanlagen genannt - Leben, indem sie Flucht- und Rettungswege für Gebäudenutzer und Feuerwehr zuverlässig rauchfrei halten. RDA-Systeme durchströmen im Brandfall die Flucht- und Rettungsbereiche mit Frischluft und verhindern so das Eindringen von Rauch und toxischen Brandgasen.
 
Die Erfahrung und Kompetenz in der Entwicklung, Planung, Ausführung und Wartung von RDA-Lösungen hat Kingspan Light + Air | STG-Beikirch zum bevorzugten Anbieter von Entrauchungssystemen gemacht. Wichtige Entscheidungsträger vertrauen auf ihre Fähigkeit, anspruchsvolle, multifunktionale Gebäude für große Mengen von Nutzern rauchsicher zu machen. Dazu gehört die Deutsche Börse in Frankfurt, die auf über 50.000 m² Raum für mehr als 2.000 Mitarbeiter bietet. In der gleichen Stadt hat das Unternehmen Lösungen für den 16-geschossigen Alpha Rotex-Komplex und den 51-geschossigen Tower 185 installiert. In Düsseldorf wurden unter anderem das Andreas Quartier und das Sky Office realisiert.
 
2019 verspricht ein weiteres arbeitsreiches Jahr für Kingspan Light + Air | STG-Beikirch zu werden, mit Aufträgen für RDA-Installationen in einigen der aufregendsten und innovativsten Gebäude, die derzeit im Bau sind.
 
Dazu gehört der 172 Meter hohe Grand Tower in Frankfurt, entworfen von den Architekten Magnus Kaminiarz & Cie., mit 401 Wohneinheiten, der der höchste Wohnturm Deutschlands sein wird.
 
Ein weiteres Projekt ist der zweite Roche Tower in Basel, der nach seiner Fertigstellung Mitte 2022 mit 205 Metern das höchste Gebäude der Schweiz sein wird. Der Turm wird seinem Vorgänger ähneln, der 2015 fertig gestellt wurde, mit einer RDA-Lösung, die ebenfalls von Kingspan Light + Air | STG-Beikirch geliefert wird.
 
Das Team von Kingspan Light + Air | STG-Beikirch freut sich auf ein weiteres Jahr in enger Zusammenarbeit mit Entwicklern, Architekten, Facility Managern und Brandschutzexperten, um sicherzustellen, dass Sie erstklassige Entrauchungssysteme erhalten, die im Brandfall die sichere Rettung der Gebäudenutzer gewährleisten.

Zurück

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
OK