Lüftungszentrale iVent 8A/2

Ivent 8A 2 Fond ohne Schatten
Lüftungszentrale zur Steuerung von 24V DC Antrieben mit einer max. Stromaufnahme von 10 A. Anschlussmöglichkeiten für Lüftungstaster, Wind-/ Regenmelder und Sensoren für die Klimasteuerung.

Merkmale


  • Lüftungssteuerung über Tastbetrieb (Impuls) oder Totmannbetrieb (konfigurierbar über die Service Port Software)
  • 7-Segment Anzeige zur Fehler- und Statusmeldung der angeschlossenen Antriebe
  • Mehrfarbige LED zur Anzeige des Betriebszustandes der iVent/2 8A
  • Funktion für das Zusammenwirken mit einem Sonnenschutz
  • Kaskadierung mehrerer iVent/2 8A Lüftungszentralen mit Ansteuerung über Sensoren (z. B. Lüftungstaster,Schlüsseltaster, Temperatursensoren) möglich
  • Service Port Schnittstelle zur Konfiguration 1) von erweiterten Funktionen über die
    PC Service Port Software 2) (z. B. Lüftungsautomatik, Hubbegrenzung, oder Schrittautomatik)
  • 1 x potenzialfreier Relaiskontakt zur Weiterleitung verschiedener, über die Service Port Software 1) konfigurierbare Signale (z. B. Wind / Regen, Sonnenschutz öffnen, Fenster AUF oder ZU)

1) Funktionsumfang nur über ein Notebook / PC mit installierter Service Port Software und Verbindungskabel möglich.

2) Für erweiterte Konfigurationsmöglichkeiten wird die Service Port Software benötigt. Bitte separat bestellen.

Artikel-Nummer:

13380000021

Lüftung:

Lueftung


Anschlussmöglichkeiten

Primäre Energieversorgung
Betriebsspannung: 230 V AC / 50-60 Hz
Leistungsaufnahme: Max. 310 W (je nach Ausgangslast)
Leistungsaufnahme (Standby): Max. 7 W
Anschlussklemme: Max. 2,5 mm², Federklemme
Sicherung: 3,15 A/T (nicht wechselbar)

Ausgang Aktor
Spannung: 27,5 V DC (- 15 % / + 10 %)
Welligkeit: 0,3 Vss
Strom: 10 A bei ED 30 % (10 min); 4 A bei ED 100 %
Anschlussklemme: Max. 2,5 mm², Federklemme
Sicherung: FKS 10 A / 32 V

Ausgang Wind-/Regenmelder
Spannung: 27,5 V
Strom: Max. 100 mA, 100% ED
Anschlussklemme: Max. 1,5 mm², Federklemme
Leitungsüberwachung: Nein
max. Anzahl: Abhängig von der Stromaufnahme
Sicherung: Über Motorsicherung

Ausgang für weitere Komponenten, z. B. Temperatursensor
Spannung: 27,5 V
Strom: Max. 500 mA, 100 % ED
Anschlussklemme: Max. 1,5 mm², Federklemme
Leitungsüberwachung: Nein

potenzialfreier Kontakt: 1 A / 60 V DC
Anschlussklemme: Max. 1,5 mm², Federklemme


Zurück

Stand 03/2018 Technische Änderungen vorbehalten

  • Nenndaten

  • LV-Texte

  •        
  • Zubehör

  • Zertifikate

  • Hinweise

  •    
  • Download

             

Betriebsspannung

230 V AC / 50 Hz (±10 %)

Systemspannung

24 V DC

Spannung Ausgang für Antriebe

27,5 V nenn

Max. Stromabgabe

10 A bei 30 % ED bezogen auf 10 Min. 4 A bei ED 100 %

Maße

175 x 250 x 75 mm, ohne Verschraubungen, (B x H x T)

Umgebungstemperaturbereich

0°C bis +50°C

Schutzart

IP 66 DIN EN 60 529 (Gehäuse)

Baumuster geprüft

-/-

Gehäuse

Polycarbonat

Farbe

Grau, Deckel transparent

Hinweis zum Einbau

Einbau und Umgebungsbedingungen
Zulässiger Temperaturbereich (Betrieb): 0 °C bis +50 °C
Zulässiger Temperaturbereich (Lagerung/Transport): -25 °C bis +75 °C
Zulässige Luftfeuchtigkeit (Betrieb/Lagerung/Transport): 10 % bis 95 %
Geeignet für Außenmontage: Nein

Hinweise

Für erweiterte Konfigurationsmöglichkeiten wird die Service Port Software benötigt (bitte separat
bestellen)

Zertifikate

CE

Zurück

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
OK